Hockenheim

Bericht aus den USA Anja Sandrini erzählt, wie es ihnen in St. Louis ergeht / Kopfschmerzen und Krämpfe plagen Achtjährige nach dem Eingriff / Drei Wochen Physio stehen im Krankenhaus bevor

Familie im Glück: Ciara ist erfolgreich operiert

Hockenheim/Saint Louis.Endlich war der Tag der Tage gekommen. Familie Sandrini flog in die USA. Tochter Ciara wurde im St. Louis Children’s Hospital operiert. Der Eingriff verlief perfekt. Kopfschmerzen und Krämpfe plagten das junge Mädchen aber an den Tagen danach. Doch es geht bergauf. Ciaras großer Traum vom Laufen rückt damit näher. Über ein Jahr mit Benefizaktionen und Bangen, ob das Geld zusammenkommt, liegen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional