Hockenheim

Körperverletzung

Faustschlag auf Parkplatz

Hockenheim.Ein Jugendlicher hat auf dem Parkplatz eines Discounters in Hockenheim mit der Faust auf einen Mann eingeschlagen. Nach Polizeiangaben von gestern versetzte er danach dem am Boden liegenden Opfer einen Fußtritt. Nachdem sich zwei Zeugen des Vorfalls am Dienstag gegen 19.50 Uhr bemerkbar machten, flüchtete der Täter in Begleitung eines Jugendlichen. Der Mann erlitt eine klaffende Wunde am Auge, entfernte sich aber vom Tatort, ohne seinen Namen zu hinterlassen. Die Polizei nahm einen 17-jährigen Tatverdächtigen sowie ein gleichaltrigen Begleiter fest. Trotz frischer Blutspuren an den Händen bestritt er die Tat. 

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel