Hockenheim

Amtsgericht 25-Jähriger hat in Fortuna-Passage Kontrahenten verletzt / Jochbeinbruch nach Sturz

Faustschlag hat schwere Folgen

Archivartikel

Schwetzingen/Hockenheim.Die schwerwiegenden Folgen einer Schlägerei vom Frühsommer des vergangenen Jahres waren Gegenstand einer Verhandlung vor dem Amtsgericht in Schwetzingen.

Die Staatsanwaltschaft Mannheim warf dem 25-jährigen Angeklagten aus Hockenheim vor, seinem Kontrahenten im Bereich eines Lokals in der Fortuna-Passage zu vorgerückter Stunde einen Faustschlag versetzt zu haben. Dieser war dadurch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional