Hockenheim

Friedrich-Fröbel-Kindergarten 25. Gebursttag wird gefeiert

Fest mit Sport und Spiel

Archivartikel

Hockenheim.Die Stadt ist im Jahr 2019 reich an Jubiläen. Die Stadt feiert ihre 1250-jährige Ersterwähnung im Lorscher Codex. Diese Gelegenheit lassen sich die Erzieherinnen und Kinder im Friedrich-Fröbel-Kindergarten nicht entgehen, ihren eigenen, besonderen Anlass zu feiern.

Der Kindergarten wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Daher laden die Erzieherinnen und Kinder alle interessierten Bürger am Samstag, 29. Juni, von 11 bis 16 Uhr zu einer Jubiläumsfeier ein. Auch Ehemalige sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Das Motto lautet: „Sport und Spiel rund um Hockenheim“. Dabei kommen die großen und kleinen Gäste voll auf ihre Kosten.

Das Programm beginnt um 11 Uhr in der Aula der Theodor-Heuss-Realschule. Nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg zeigen die Kindergartenkinder bei einer Aufführung, was das Motto für sie bedeutet.

Daraufhin wird die Jubiläumsfeier im Kindergarten fortgesetzt. Dort stehen verschiedene Aktivitäten wie ein Jubiläumsquiz, Aktionsstände für Kinder und Eltern und eine Show mit Zauberin Smilla auf dem Programm.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. (Vegetarische) Hamburger, Hotdogs, Brezel, Getränke sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional