Hockenheim

Hockenheim

Feuer in Flüchtlingsunterkunft - Polizei geht von Brandstiftung aus

Archivartikel

Hockenheim.In einer Anschlussunterkunft für Flüchtlinge in Hockenheim hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gebrannt. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Wie die Behörde mitteilte, bemerkte ein Bewohner gegen 0.20 Uhr das Feuer in dem Technikraum der Unterkunft im Pfälzer Ring.  Die Feuerwehr war mit 25 Leuten im Einsatz und löschte den Brand, bevor er sich weiter ausbreiten konnte.

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional