Hockenheim

Zierfischfreunde Freude über Besucherzahl von Verlust getrübt

Fisch springt aus Becken - nicht zu retten

Der Verein Zierfischfreunde Amazonas freut sich über den regen Besuch an den drei Ausstellungsterminen nach der Sommerpause. Die Veranstalter der interessanten Aquarienschau hoffen nun, dass auch an den kommenden Ausstellungssonntagen noch viele Besucher die sehenswerten Unterwasserwelten besichtigen werden.

Denn mit drei Meeresaquarien und 23 Süßwasserbecken wird eine Vielfalt der Fisch- und Pflanzenfamilien den Betrachtern geboten. Allerdings ist das große Meeresaquarium um eine Attraktion ärmer geworden. Der große Fledermausfisch, der viele Jahre Pfleger und Besucher begeisterte, sprang aus dem Becken und konnte nicht mehr rechtzeitig gefunden werden. Die Ausstellungsbetreiber sind sehr traurig darüber, teilen die Zierfischfreunde mit.

Die nächsten Ausstellungstage

Die Ausstellung ist im Oktober am kommenden Sonntag und im November an den Sonntagen 5. und 19. geöffnet. Die Bevölkerung ist bei freiem Eintritt eingeladen. nd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel