Hockenheim

Angelsportverein Bruno Schotter siegt beim gemeinschaftliches Posenfischen / Stattliche Nasen, Rotaugen und Grundeln am Haken

Fischfang ohne Futterkorb verlangt Geschick an der Rute

Archivartikel

Zum gemeinschaftlichen Posenfischen trafen sich am Sonntagmorgen zwölf Angler des Hockenheimer Angelsportvereins an der Rheinstrecke bei Philippsburg.

Das Angeln mit der Pose ist heutzutage weitgehend verdrängt vom Fischen mit Futterkorb beziehungsweise der Grundmontage mit feiner Rutenspitze als Bissanzeiger. Bei diesem Angeltermin war jedoch die einzig erlaubte Angelmethode das Fischen

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel