Hockenheim

Kreis Jugendamt startet Online-Angebote für Eltern

Fragen rund um Themen der Erziehung

Archivartikel

Region.Die Abteilung Frühe Hilfen des Jugendamtes im Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises startet in der aktuellen Corona-Situation mit einem neuen Online-Angebot zur Elternbildung, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Um in der schwierigen Zeit weiterhin mit Eltern des Kreises im Kontakt zu bleiben, bietet das Kreisjugendamt kostenfreie Webinare mit erfahrenen Fachkräften an. Auch über die aktuelle Situation mit weitgehenden Kontaktbeschränkungen hinaus, soll dieses Angebot als fester Bestandteil der Frühen Hilfen im Rhein-Neckar-Kreis etabliert werden. Alle interessierten Eltern sind eingeladen sich unter www.familienwegweiser-rnk.de über Themen, Termine und Referentinnen zu informieren und auch dort direkt anzumelden.

Die Fachkräfte beantworten Fragen zu Themen der Erziehung und zu Themen in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen oder sich über Arbeitsweisen von Beratungsstellen und Zugangswegen zu Hilfsangeboten zu informieren. Das Kreisjugendamt weist bereits jetzt darauf hin, dass die Abteilung Frühe Hilfen auch für Fachkräfte in Kürze mit dem Aufbau von Webinaren zur Information, zum Austausch und zur Stärkung der Netzwerkarbeit startet. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional