Hockenheim

Gemeinsamer Ausschuss In der Verwaltungsgemeinschaft gibt es laut Gutachten für Windkraftanlagen keine besonders geeigneten Flächen

Für Windräder fehlt die steife Brise

Archivartikel

Verwaltungsgemeinschaft.Windkraftanlagen in unseren Breiten? Nicht unmöglich, auch wenn der Wind hier weitaus schwächer bläst als im hohen Norden. Um für den Fall der Fälle, also das Vorhaben zum Bau solcher Anlagen, gewappnet zu sein, hat der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim eine Flächenpotenzialanalyse für die Windkraftnutzung in den vier Gemeinden in Auftrag gegeben.

Prof. Dr.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional