Hockenheim

DJK: Bei Ehrungsmatinee neue Ehrenmitglieder ernannt / Mosaiksteine einer intakten Gemeinschaft

"Fundamente des Vereins"

Archivartikel

Zur Ehrungsmatinee ins festlich geschmückte Vereinsheim hatte die DJK Hockenheim langjährige Mitglieder eingeladen. Über 50 Mitglieder und neue Ehrenmitglieder haben der DJK die Treue gehalten und stellen für den Verein ein wesentliches Fundament dar. Der überwiegende Teil fand sich ein und wurde mit der "Sonate K. 304" von Wolfgang Amadeus Mozart mit Violine (Daniel Großkinsky) und Klavier

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel