Hockenheim

Geschäftsleben Spieler des SV Sandhausen packen Einkaufstüten und geben Autogramme

Fußballstars an der Supermarktkasse

Archivartikel

Alle Hände voll zu tun hatten drei Zweitliga-Profis des SV Sandhausen beim Sponsoring-Partner Rewe, wo sie eine Stunde lang die Einkäufe der Kunden in Tüten packten.

Aber Mannschaftskapitän Denis Linsmayer, Abwehrspieler Dennis Diekmeier und Torhüter Marcel Schuhen ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und packten eine der bedruckten Aktions-Tragetaschen nach der anderen. Auch wenn so mancher Einkäufer etwas verdutzt schaute und erst einmal wissen wollte, wer denn die Waren da vom Band nahm. Linsmayer freute sich über die Abwechslung vom Trainingsalltag: „Das ist natürlich nicht alltäglich, mal für andere die Einkaufstaschen zu packen. Aber solche Aktionen machen immer Spaß. Die Reaktionen der Leute sind auch ganz unterschiedlich, manche bestehen darauf, ihre Tüten selbst zu packen, aber insgesamt ist das Feedback durchweg positiv.“

Marktleiter Fabien Jaeck war dennoch überrascht, wie viele Fans offenbar eigens für Autogramme und Fotos mit den Spielern gekommen waren. In der auslaufenden Saison war dies die vorerst letzte Aktion dieser Art, bei der am Glücksrad als Hauptgewinn Karten für das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld gewonnen werden konnten. sd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional