Hockenheim

Versorgung 1964 sitzt die „Stadt auf einem Pulverfass“ / Bundeswehr unterstützt beim Abdichten der Lecks / Umstellung auf Ferngas im Jahr 1963 ist der Grund

Gas trat in Hockenheim aus porösen Dichtungen aus

Als der im Schwetzinger Hirschacker wohnende Heimatforscher Ernst Brauch seinem anno domini 1965 erschienen Buch den Titel „Hockenheim – Stadt im Auf- und Umbruch“ gab, konnte er kaum damit rechnen, dass diese Aussage über Hockenheim auch viele Jahrzehnte später noch aktuell sein wird. Veränderungen und Aktualisierungen prägen die Stadt nach wie vor, Jubiläen und Gedenkjahre sind zwar

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional