Hockenheim

Lokale Agenda Beim „Tag der Natur“ lernen die Teilnehmer Flora und Fauna rund um die Rennstadt kennen

Gefährdeten Arten auf der Spur

Archivartikel

Biene, Marienkäfer, Gänseblümchen – die kennt jeder. Gerade jetzt freuen sich viele Menschen über erwachendes Grün, bunte Wiesenblumen und Insektensurren. Diese besonderen Erfahrungen und interessante Informationen können interessierte Teilnehmer beim 16. „Hockenheimer Tag der Natur“ machen. Er startet am Freitag, 24. Mai, und bietet bis Sonntag, 26. Mai, ein Wochenende mit vielen Erlebnissen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional