Hockenheim

Albert-Schweitzer-Schule: Beschränkung auf Grundschulbereich Anlass für grundsätzliche bauliche Veränderungen / Architekt stellt Gemeinderat Möglichkeiten vor

Gemeinderat "büffelt" für Schulzukunft

Archivartikel

Franz Anton Bankuti

Altlussheim. Die schulische Landschaft in der Gemeinde am Rheinbogen wird sich in jeder Beziehung grundsätzlich ändern. Die Schülerinnen und Schüler werden nach der vierten Klasse zukünftig anstelle der Hauptschule die Werkrealschule in Neulußheim beziehungsweise Reilingen besuchen und dort ihren Abschluss machen.

Für die Albert-Schweitzer-Schule in Altlußheim

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional