Hockenheim

Sozialverband Winterlichter im Luisenpark in Erinnerung geholt

Gemeinsame Bilderschau

Archivartikel

Zu einem reichhaltigen Frühstück des Sozialverbandes Deutschlands (SoVD) begrüßte die Ortsverbandsvorsitzende Heidegard Busch als das noch nicht durch die Corona-Krise unmöglich war, rund 60 Gäste in der Zehntscheune.

Neben Mitgliedern waren Gäste sowie eine Abordnung des Ortsverbands Schwetzingen-Neulußheim mit ihrer Vorsitzenden Ursula Bäuerlein erschienen.

Die liebevoll gedeckten Tische waren mit frischen Blumen und Tischläufern versehen. Das von den fleißigen Helfern aus dem Vorstand vorbereitete Speiseangebot wurde von den Anwesenden gern angenommen und gelobt. Mit wunderschönen Bildern „Winterlichter im Luisenpark Mannheim“ – bereitgestellt von Anja Jung – wurde das Frühstück untermalt.

Die Mehrtagesfahrt des SoVD an den Lago Maggiore wurde wegen der aktuellen Entwicklung abgesagt. Gegen 12 Uhr traten zufriedene Gäste ihren Heimweg an. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional