Hockenheim

Sozialverband

Genüsse im Kloster und im Taubertal

Archivartikel

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel startete der Reisebus mit den SoVD-Ausflüglern in Richtung Bad Mergentheim im Taubertal. Am Marktplatz im Zentrum der Stadt betrachteten die Mitglieder des Sozialverbands das alte Rathaus, im Jahre 1564 im Stil der Renaissance errichtet, sowie viele alte Fachwerkhäuser.

Bei einem Rundgang durch den Kurpark waren die leuchtende Blumenpracht und die mächtigen Bäume sowie die gepflegten Rasenflächen eine Augenweide. Diese Eindrücke brachten die Reisenden auf den Gedanken, den heimatlichen Gartenschaupark mal wieder zu besuchen. Das Mittagessen wurde in einer urigen umgebauten Scheune eingenommen.

Im Kloster Schöntal im Hohenlohekreis, im 12. Jahrhundert gegründet und bis zum Jahre 1802 betrieben, beeindruckte insbesondere die barocke Klosterkirche mit ihrem Hochaltar die Besucher. Bei der riesigen Auswahl an Kuchen und Torten im Klostercafé stand einem gemütlichen Kaffeekränzchen stand nichts im Wege. ks

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional