Hockenheim

Kinderschutzbund 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen

„Gerade jetzt in der Krise wachsam sein“

Archivartikel

Gerade während der aktuellen Corona-Pandamie ist das Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung gefährdet. Das teilt der Hockenheimer Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB) zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April in einer Pressemitteilung mit. Neben dem generellen Bedarf nach konsequenten Maßnahmen zur Verhütung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche besteht nach Ansicht des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional