Hockenheim

OB-Wahl Von der SPD unterstützter Bewerber bespricht bei „Hockenheim im Dialog“ die „Knackpunkte“ von Ring bis Wohnungsbau

Germann: offen sein für neue Lösungsansätze

Bei seiner zweiten Veranstaltung unter dem Titel „Hockenheim im Dialog“ verzeichnete OB-Kandidat Marco Germann noch mehr Interessierte als bei der Premiere im Restaurant „Rondeau“. Zahlreiche Bürger wollten mit dem OB-Bewerber über seine Ideen und Pläne für Hockenheim sprachen, heißt es in einer Pressemitteilung Germanns. „Neben dem Kennenlernen ist das natürlich auch eine super Gelegenheit,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional