Hockenheim

Heimatverein

Geschichte der Engelhorns erforscht

Archivartikel

Hockenheim.Um über die Geschichte der Familie Engelhorn zu informieren, hatte der Verein für Heimatgeschichte unter der Leitung von Josef Diller zum Besuch des Friedrich-Engelhorn-Archivs in Mannheim eingeladen. Das Archiv ist in der Villa Engelhorn in der Mannheimer Oststadt untergebracht und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Familie und deren Nachfahren zu dokumentieren.

Die Räume in der Villa Engelhorn sind liebevoll eingerichtet und laden zum Verweilen ein, zumal die Dokumente übersichtlich angeordnet sind, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Durch den aufgezeigten Stammbaum und die Ahnengalerie werde die weit verzweigte Familie sichtbar, aber ebenfalls das unternehmerische Wirken der Söhne. Interessant war laut Heimatverein, feststellen zu können, wie auch starke Frauen das Wirken der Familie Engelhorn mitbestimmt haben. Namensgeber für das Archiv sind sowohl Friedrich Engelhorn als auch sein Sohn Dr. Friedrich Engelhorn. ar

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional