Hockenheim

Pumpwerk Kabarettistin Barbara Ruscher beleuchtet Alltagswahnsinn in „Ekstase ist nur eine Phase“

Glückliche Tiere töten ist fies

Archivartikel

Die Frau meint es ernst und nimmt dementsprechend auch kein Blatt vor den Mund. Die Kabarettistin Barbara Ruscher hat im Pumpwerk mit ihrem Programm „Ekstase ist nur eine Phase“ zahlreiche gesellschaftliche Entwicklungen im Visier. Dabei stellt Ruscher wenigstens das eine oder andere vom Kopf wieder auf die Füße.

Ohne jede Scheu beackert sie modische Entwicklungen wie Veganismus, Kreuze

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional