Hockenheim

Evangelische Kirche

Gottesdienst für Kleinkinder

Hockenheim.Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Dienstag, 20. Oktober, um 15.30 Uhr zum Gottesdienst für Kleinkinder ins Lutherhaus ein. Ob Krabbel- oder Kindergartenalter, ob Jung oder Alt, für alle ist etwas beim Singen, Spielen und Basteln dabei. Viele Gefährdungen gehen an uns vorüber, ohne, dass wir sie überhaupt wahrnehmen. Gott bewahrt – davon wird die Geschichte des kleinen Apfels erzählen. Gefährdungen sind „normal“ in der Welt der Äpfel. Sie werden den Kindern keine Angst machen, jedoch eine Identifikation ermöglichen.

Die Geschichte wird als Mitmachgeschichte von Diakon Reinhold Weber erzählt. Dazu wird aus Tonpapier ein Apfel gebastelt. Die Lieder durch einen Ein-Mann-Chor mit Gitarrenbegleitung gesungen und die Kinder können mit Bewegungen und Rhythmusinstrumenten die Lieder begleiten. Das Basteln und Malen wird auf der „Familieninsel“ sein. Dazu bitten wir die Eltern eine Picknickdecke mitzubringen, ebenso so einen kleinen Snack und ein Getränk. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional