Hockenheim

Reiserschnittgarten Imker protestieren mit Zettel- und Postkartenaktion gegen die geplante Fällung von 300 Bäumen

Grabkreuze an den Baumrinden

Archivartikel

"Ich soll fallen", "Rette mich", "Ich will leben" - in diesen Tagen wird sich so mancher Wanderer und Radfahrer über die Zettelbotschaften wundern, die an rund 100 Bäumen entlang des Wirtschaftswegs vom Insultheimer Hof bis hin zum Naturschutzgebiet Mörschfeld (ehemals Gießgraben) gepinnt sind. Auch unserem Leser Dr. Felix Conrad sind die weißen Zettel an den Stämmen der Apfel-, Birnen-, Nuss-

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel