Hockenheim

Kinderschutzbund Spiele und Tombola / Rundflug als Hauptpreis

Großes Fest im Schülerhort

Archivartikel

Hockenheim.Der Schülerhort „Kosmos“ des örtlichen Kinderschutzbundes lädt zu einem Kinderfest – ganz im Zeichen des Jubiläum „1250 Jahre Hockenheim“ – ein. Das schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Das Fest findet am Samstag, 11. Mai, auf dem großen Parkplatz vor dem Schülerhort (Arndtstraße 3/1) von 14 bis etwa 18 Uhr statt.

Es gibt dort Stationen mit verschiedenen Spielen wie Dosenwerfen oder „Bauernkegeln“, bei denen Punkte gesammelt werden können. Am Bastelstand lernen die Kinder mit einfachen Mitteln ein kleines Spielzeug selbst herzustellen. Das Spielen und Basteln wird kostenlos angeboten, heißt es in der Pressemitteilung.

Ein kleiner Flohmarkt von Hort-eltern und -kindern bietet Sachen hauptsächlich für Kinder zum Verkauf. Zudem können bei einer Tombola kleinere und größere Preise gewonnen werden. Hauptpreis sind zwei Gutscheine für Rundflüge über Hockenheim.

Räume besichtigen

Der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes backt an seinem Stand frische Waffeln. Für Getränke zur Erfrischung ist ebenfalls gesorgt.

Nebenbei besteht die Gelegenheit, sich die Räumlichkeiten des Hortes anzusehen und sich bei Horteltern, -kindern, und -mitarbeitern sowie dem Trägerverein zu informieren. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional