Hockenheim

Gemeinderatswahl SPD verliert einen Sitz und schrumpft zum Quartett / CDU bleibt stärkste Fraktion / FWV hält Stärke trotz beliebten Abgängen / FDP behält zwei Sitze

Grüne ziehen mit Freien Wählern gleich

Archivartikel

Bundestrend hin, Politikverdrossenheit her – die Hockenheimer kommunalpolitischen Kräfte haben ihre Stammwähler. Um nur einen einzigen Sitz verschiebt sich nach der Kommunalwahl die Verteilung der Mandate auf die Fraktionen. Die Grünen gewinnen erneut hinzu und ziehen jetzt mit fünf Mitgliedern des Gremiums mit den Freien Wählern gleich, die trotz Abschied einiger „Zugpferde“ ihren Status

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional