Hockenheim

Gruppe ab 50 aktiv

Gruppe ab 50 aktiv: Offenen Auges in der Region unterwegs "Zählen noch nicht zum alten Eisen"

Archivartikel

Seit dem Jahr 2001 gibt es die Gruppe ab 50 aktiv. Die Erzdiözese Freiburg hatte damals im Rahmen der Erwachsenen- und Altenbildung ein Projekt für Frauen und Männer über 50 angeregt, bei dem sich Menschen im dritten Lebensabschnitt zusammentun und gemeinsam aufbrechen sollten, um ihr Leben aktiv zu gestalten.

Die aktiven Hockenheimer Frauen über 50, Ortrun Weibel, Hannelore Fuhr,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel