Hockenheim

Stadthalle "Heidelberger HardChor" liefert höchst unterhaltsames "Best Of"-Programm irgendwo zwischen "choraler Phase" und "Unbewegt im Halbkreis" ab

Gute Laune mit Hörgenuss verbunden

Archivartikel

Ein nicht gerade klassisches Jubiläum hat der "Heidelberger "HardChor" am Samstagabend in der Stadthalle begangen: Die geniale Sangestruppe um den Musikkabarettisten Bernhard Bentgens krönte ihr 27-jähriges Bestehen mit einem "Best Of" irgendwo zwischen "choraler Phase" und "Unbewegt im Halbkreis".

Das vielleicht als eine Art Übung vor dem großen wahren Festtag, den man im Dezember

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel