Hockenheim

Trickdiebstahl Juweliergeschäft entsteht Schaden von 1000 Euro

Halskette erbeutet

Archivartikel

Opfer eines Trickdiebstahls wurde die Angestellte eines Juweliergeschäfts in der Karlsruher Straße am Dienstagvormittag um 11.15 Uhr. Nachdem ein bislang unbekannter Mann Interesse an einer hochwertigen Halskette vorgespielt hatte, wollte er zudem weiteren Schmuck aus dem Schaufenster sehen. Dass die Verkäuferin die Ware zur Anprobe aus dem Schaufenster holte, nutzte der Mann und steckte die

...

Sie sehen 42% der insgesamt 960 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional