Hockenheim

Pumpwerk "Stonecold" kommen heute mit Coversongs zurück

Hardrock-Revival des Jahres steht an

Archivartikel

Sie waren die ungekrönten Könige der Metal- und Hardrock-Szene in der Kurpfalz. Und feiern am heutigen Freitag ab 20 Uhr ihr Revival im Pumpwerk: die Mitglieder der Gruppe "Stonecold". Die Band kündigt eine mitreißende Show mit Coversongs von ganz alten bis zu aktuellen Acts der Hard-Rock- und Heavy-Metal-Branche an.

Daneben sollen ein paar ruhige Sachen von alten Größen nicht auf der Strecke bleiben, heißt es in der Ankündigung. Auf der Bühne stehen heute die "Jasinski-Brothers", Dougie und Damian, Kevin König und David Böbel an den Gitarren, Christian "Diddan" Schwarz, Sebastian "Nieres" Niermeier an den Drums und einige Überraschungsgäste.

Nachdem sich "Stonecold" vor zwölf Jahren gegründet hatte, begann ihr Siegeszug durch die Clubs und Festivals der Region. Auftritte beim Hockenheimer Mai und beim legendären Waldfestival zählten zu den Höhepunkten ihrer Karriere und sind den treuen Fans noch heute in bester Erinnerung.

Eben diese Fans waren es, die mit ihrer Initiative die Band zu einem Revival überredeten. Über Facebook wurde eine Abstimmung ausgemacht: Wenn sich mindestens 666 Fans mit einem "Like" dafür aussprechen, kommen "Stonecold" zurück. Das war keine Hürde, und so wurde seit Monaten wieder geprobt, um das Rockevent des Jahres in Hockenheim mit Metallica, Onkelz und Guns'N'Roses vorzubereiten. pw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel