Hockenheim

Sozialverband Deutschland Fahrt nach Tschechien und Muttertagsfeier bleiben in Erinnerung

Heidegard Busch bleibt an der Spitze

Archivartikel

Die Vorsitzende des Ortsverbandes des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Heidegard Busch, begrüßte zur Hauptversammlung in der Zehntscheune den Landesvorsitzenden des SoVD Baden-Württemberg, Hartmut Marx und die Frauensprecherin des SoVD, Brigitte Marx.

Zu Beginn der Versammlung konnten sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen, von den Mitgliedern gebacken, stärken. Danach folgten die Berichte der Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Revisoren. Beim Jahrestätigkeitsbericht wurden viele der durchgeführten Aktivitäten wieder in Erinnerung gebracht. Die monatlichen Sprechstunden mit Fachanwalt Jürgen Nesweda, die Besuche durch den Vorstand bei kranken Mitgliedern und bei denjenigen, die nicht mehr an den Veranstaltungen teilnehmen können, bilden einen Teil der Arbeit des Ortsverbandes.

Natürlich waren die Muttertagsfeier in Verbindung mit dem Jubiläum 1250 Jahre Hockenheim, die Mehrtagesfahrt nach Tschechien sowie der Jahresabschluss, die Weihnachtsfeier in der Stadthalle, besondere Ereignis für die Mitglieder und Gäste. Die Vorsitzende bedankte sich bei allen, die mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit das Vereinsleben des SoVD ermöglichen.

Vereinsleben bereichert

Nach dem Bericht des Schatzmeisters und der Revisoren wurde der Vorstand auf zwei Jahre neu gewählt. Dabei wurden die meisten Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Ute Leibrandt, Ilse Mülbaier, Karin Schardt und Klaus Schardt bedankte sich die Vorsitzende für die gute Arbeit in den vergangenen Jahren zum Wohl des Verbandes.

Sigrid Göbelt, Hermann Bletzer und Harald Manss wurden neu in den neuen Vorstand gewählt. Für die Revision wurden die bisher tätigen Personen Jürgen Weigel, Hanni Weigel und Helga Bletzer wiedergewonnen.

Der Landesvorsitzende bedankte sich bei den gewählten Personen und wünschte neben Gesundheit eine auch weiterhin so vorbildliche Tätigkeit für den Hockenheimer Verband. Ein Vortrag über aktuelle Ereignisse in sozialen Bereichen durch Hartmut Marx und die Vorstellung des Programms des Ortsverbandes bildeten den Abschluss der Versammlung. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional