Hockenheim

Studienreise Neun Tage Kulturen erleben

Heiliges Land erkunden

Archivartikel

Israel zu erleben, das heißt auch, sich mitten in die Geschichte zu begeben. Dieses Land ist heiliger Boden für die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam, das Judentum und das Christentum haben hier schließlich ihren Ursprung.

Reinhold Weber, Gemeindediakon in der evangelischen Kirche in Hockenheim, ist Bezirksbeauftragter für „Kirche in Israel“ im gesamten Kirchenbezirk. Mit Jugendlichen und Erwachsenen hat er bereits einige Reisen durchgeführt und hat jetzt eine neuntägige Reise zusammengestellt, die am 2. Juni 2020 startet.

Begegnung mit Rabbiner

Auf dem Programm sind Wanderungen, Bademöglichkeiten und eine Begegnung mit einem Rabbiner aus Mea Schearim. Und natürlich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Anmeldeschluss ist der 7. Februar. Infos per E-Mail: Reinhold.Weber@kbz.ekiba.de oder per Telefon 06205/2 08 44 60. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional