Hockenheim

Pumpwerk

„Heroes“ spielen Bowie-Klassiker

Archivartikel

Einen sorgfältig ausgewählten Querschnitt aus der langjährigen Karriere von David Bowie präsentiert die Formation „Heroes“ bei ihrer Tributeshow am Freitag, 25. Oktober, um 21 Uhr auf die Bühne des Pumpwerks. Einlass ist ab 20 Uhr. Klassiker wie „Heroes“, „Let’s Dance“, „China Girl“ oder „Space Oddity“, aber auch selten gehörte Songs der „Spiders from Mars“-Ära, der Berlintrilogie und aus Bowies Spätwerks werden in einer zweieinhalb stündigen Show zelebriert.

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer. Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichen Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk. Er erfand sich künstlerisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe, wie eine Rockshow zelebriert werden konnte, heißt es in der Ankündigung. Der Eintritt kostet 15 Euro. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional