Hockenheim

Corona-Krise Tanzschulinhaber Regina und Wolfgang Feil sind erleichtert, dass es bald wieder losgeht / Hygienekonzept und Leitsystem sind ausgearbeitet

Hier muss in Quadraten getanzt werden

Archivartikel

Hockenheim.Augenkontakt, die Körper nähern sich, die Hände greifen ineinander, die Hüften finden zueinander, die Musik setzt ein. Das Paar beginnt zu tanzen, gleitet über das Parkett. Ein Schritt nach dem nächsten. Hier eine Drehung, da ein Chassé. Lachende und fröhliche Gesichter. Ein unvorstellbares Szenario in Tanzschulen in Zeiten der Corona-Pandemie. Diesen Anblick und diese Begeisterung fürs Tanzen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional