Hockenheim

Lamellenhalle Beim Tag des Tabaks werden Erinnerungen ausgetauscht / Die Pflanze brachte der Stadt den großen Aufschwung / Vorführungen begeistern die Besucher

Hier steht die Handarbeit hoch im Kurs

Archivartikel

„Tag des Tabaks“ – das bedeutete am Sonntag in Hockenheim auch Tag der Historie und Tag des Erinnerns, des Rückblicks auf persönliche Erlebnisse und die Erzählungen von Eltern und Großeltern. Tabak und Hockenheim gehörten zusammen wie Faust und Mephisto. Der Tabakanbau und die Zigarrenindustrie verschafften Hockenheim eine Zeit des Aufschwungs und der Blüte.

Tabakanbau und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional