Hockenheim

AGV Belcanto Waldfest mit Gesang und Coverband

Hits mit Cello und Flöte

Hockenheim.Den Sommer genießen kann man am Wochenende beim Waldfest des AGV Belcanto im alten Fahrerlager. Das Fest beginnt am Samstag, 22. Juli, um 17 Uhr mit einer großen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten (nicht nur zur Kaffeezeit), erfrischenden Getränken und Köstlichkeiten vom Grill wie dem Sängerteller mit Pfälzer Spezialitäten, Grill- oder Hacksteaks vom lokalen Metzger. Der Verein freut sich über zusätzliche Kuchenspenden, die am Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr in der Waldfesthalle entgegengenommen werden.

Dass dem Verein nicht nur kulinarische, sondern auch musikalische Genüsse wichtig sind, ist bekannt. Mit dem MGV Liedertafel betritt am Samstag um 18 Uhr gleich Hockenheims mitgliedsstärkster Gesangverein die Bühne.

Klassiker neu arrangiert

Um 19 Uhr wird dann der Gastgeber selbst unter der Leitung von Özer Dogan mit seinen fetzigen Liedern die Stimmung anheizen, bevor die Gäste mit der Band "Café con.Cello" um 19.45 Uhr ein Leckerbissen erwartet. Es handelt sich bei der siebenköpfigen Formation nicht um eine normale Coverband. Wie der Name des Ensembles bereits verrät, begleiten eine Cellistin und eine Flötistin die Band bei bekannten, aber neu arrangierten Evergreens.

Der Sonntag beginnt musikalisch um 11 Uhr mit dem MGV Eintracht. Nach der Mittagszeit geben sich der AGV Harmonie "Womens' Voice" aus Neulußheim (14 Uhr) und erneut der AGV Belcanto (17.30 Uhr) die Ehre. Im Schatten der Bäume oder unter dem Dach der Waldfesthalle kann das Fest bei jedem Wetter genossen werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel