Hockenheim

Hilfswerk der Lions Vorverkauf für die zwei Vorstellungen von „Singing Christmas“ läuft auf Hochtouren / Erlös für soziale Zwecke

„Hockenheim Stars“ üben schon fleißig

Das Hilfswerk des Lions Clubs präsentiert am Sonntag, 8. Dezember,in den zwei Vorstellungen um 14.30 und 18.30 Uhr wieder die „Hockenheim Stars“ mit ihrem neuen „Singing Christmas“-Programm in der Stadthalle. Der Reinerlös wird für soziale Zwecke mit Schwerpunkt im Kinder- und Jugendbereich in der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim verwendet. Als Specialguest konnte diesmal Ausnahmesänger Rick Washington gewonnen werden, der mit Weltstars wie Joe Walsh („Eagles“), Michael McDonald („Commodores“), Stevie Nicks, Phil Collins, Chaka Khan, Elton John, Bobby McFerrin, den „Temptations“, den „Söhnen Mannheims“ und vielen anderen auf der Bühne stand. Rick wirkte auch bei einigen TV-Shows mit – unter anderem 2014 bei „The Voice of Germany“.

Mit dabei ist natürlich auch die bekannte Christin Kieu als siebenfache Preisträgerin des deutschen Rock- und Pop-Preises, die schon durch „The Voice of Germany“ von sich reden gemacht hat. Sie tourt sonst zusammen mit ihrem Ehemann Mike Frank, der seit über 20 Jahren Bandleader der Topband „Me And The Heat“ ist, durch Europa. Der junge, brillante Sänger Marvin Merkhofer ist ein gefragter Gastsänger bei „Me and the Heat“, „Speedy Gonzales“ und vielen anderen Bands. Auch er war ja gerade bei den Aufzeichnungen von „The Voice“ zu sehen.

Als Moderatorin fungiert wie schon in den vergangenen Jahren die unvergleichliche Anna Krämer, die auch mit ihrer großartigen Stimme glänzen will. Anna Krämer, bekannt unter anderem von den „Schönen Mannheims“, erlangte ihre künstlerische Ausbildung in Schauspiel und Gesang in New York und wirkte in Musicals und anderen internationalen Produktionen mit.

Aus dem Reisebüro auf die Bühne

Oliver Rosenberger, der Inhaber des Reisebüros Stadtmitte, ist seit 1994 Leadsänger der Soul-Band „Amokoma“. Mit seiner früheren Band „B-Pozitive“ schaffte es Olli bis in die internationalen Charts. Im Laufe seiner Karriere spielte er unter anderem mit Popgrößen wie „Kool and the Gang“ und Alexander O‘Neal.

Der lyrische Bariton Siegfried Wosnitzka singt unter anderem Opern, Operetten, Musicals, Kunstlieder, aber auch Titel von Frank Sinatra, Michael Bublé und moderne Balladen. Sängerin Bo Schmich ist mit ihren „Friends“ sowie mit „Speedy Gonzales“ und einigen anderen Pop- und Jazzbands auf den regionalen Bühnen unterwegs. Saxophonist Christoph Tischmeyer und seine Schwester, Sängerin Astrid, sind bekannt von „Two of us“ und den „Red Hot Dixie Devils“ – klar, dass sie auch gerne für Hockenheim zugesagt haben. Kai Häfner ist als Sänger und Saxophonist mit der renommierten „Freddy Wonder Combo“ auf Tour und fungiert als Leiter der Heidelberger Blasmusikanten.

In vielen Sparten zu Hause ist Hans Grieb. Bei „Speedy Gonzales“, „Mocabo“, „Bo Schmich & Friends“ sowie vielen Jazz- und Partybands bedient er den E-Bass, den Kontrabass und die Tuba. Der virtuose Akkordeonist und Sänger Johannes Grebencikov ist schon viele Jahre Mitglied von „Wörner Cocktail“. In Hockenheim war er jahrelang Dirigent des Hohner Akkordeonorchesters. Das Akkordeonorchester Reilingen führte er als Dirigent beim „World Music Festival Innsbruck 2016“ zum hervorragenden ersten Platz in seiner Kategorie.

Seit 1996 leitet Jochen Wörner seine Akustikband, die deutschlandweit tourt. Als Schlagzeuger und Sänger steht er auf der Bühne mit den „Dixieland All Stars“, den „Grombachern“ oder „Saxmachine“. Gitarrist Hugo Fuchs in Hockenheim vorzustellen, wäre Eulen nach Athen tragen. Und Trompeter Klaus Gaa kann man immer wieder bei den Summer Sessions im Pumpwerk erleben. Der Reilinger Zahnarzt Frank Dupont hat in diversen Jazz-, Soul~ und Funk-Formationen gespielt („What Soul’s“, „Rhine River Big Band“). Bei den „Hockenheim Stars“ rundet er den Bläsersatz mit seinem Baritonsaxophon ab.

Sonst mit Weltstars auf Tour

Pianist und Keyboarder Michael Quast ist der musikalische Leiter und Arrangeur der Truppe. Seinem musikalischen Können vertrauten schon Weltstars wie Pete York, Albie Donelli, Paul Young, Nick van Ede, Martin Fry bei ihren Touren durch Europa. Josef Zahs ist verantwortlich für die Organisation und die Programmgestaltung. Er ist Bandleader der Hockenheimer Band „Speedy Gonzales“, bei der die meisten der Musiker immer mal mitwirken. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional