Hockenheim

Festival Lokalmatadore treten bei „komma rum . . .“ in Frankfurt auf / Marvin Merkhofer, Wolfgang Müller und Hugo Fuchs im Livestream

Hockenheimer rocken die Hessen

Archivartikel

„Erbarmen – zu spät. Die Hesse komme!“ hieß Mitte der 1980er Jahre die Hymne des nördlichen Nachbarbundeslands. Nun drehen einige Badener den Spieß um und mischen am Samstag, 30. Mai, das Frankfurter Independent-Festival „komma rum . . .“ auf. Initiatoren des Festivals sind der Hockenheimer Leon Fuchs und einige Freunde aus dem Rhein-Neckar- und dem Rhein-Main-Gebiet.

Seine Premiere

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional