Hockenheim

Asbestareal Wasserschutzbehörde ändert Haltung zu Plänen der Stadt / Kritik wegen später Zahlung des Sanierungsbeitrags erneuert

Hoffnungsschimmer für Gewerbebebauung am Herrenteich

Archivartikel

Dass Asbest die Atmosphäre auch noch nach Jahren belastet, ist eine bekannte Tatsache. Das gilt zuweilen selbst für die finanziellen Folgen der Asbestbeseitigung, wie sich in der Gemeinderatssitzung zeigte. Dort verweigerten drei Stadträte ihre Zustimmung zur Genehmigung von überplanmäßigen Ausgaben für Verzugszinsen, weil der Gemeinderat nicht ausreichend in die (Nicht-) Zahlungsentscheidung

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional