Hockenheim

Stadtverwaltung Dieter Eisenmann in Rente verabschiedet

Hohes Ansehen bei Bürgern

Archivartikel

Er ist auf den Straßen Hockenheims ein bekanntes Gesicht – aber nicht mehr lange: Ende des Jahres geht Dieter Eisenmann in Rente. Er war seit März 2004 als Vollzugsbediensteter der Stadtverwaltung tätig und sah in dieser Zeit auf den Straßen der Stadt nach dem Rechten. Bei dieser Arbeit kamen unzählige Kontakte mit den Bürgern zusammen.

„Ich bleibe natürlich in Hockenheim wohnen, aber

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional