Hockenheim

Stadthalle Veranstalter verlegt die Tribute-Show auf April 2021

Hommage an Johnny Cash verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die für den 9. November in der Stadthalle angekündigte Veranstaltung „The Johnny Cash Show – presented by The Cashbags“ nicht statt. Das hat der Veranstalter mitgeteilt. Die aktuelle Situation rund um die Covid-19-Pandemie, betreffe auch langfristige Planungen im Herbst diesen Jahres. „Die Johnny-Cash-Show kann daher leider nicht, wie geplant, bereits ab September erneut auf Tournee gehen“, heißt es in der Mitteilung von Paulis Veranstaltungsbüro.

Da derzeit noch fraglich sei, ob im Lauf des Herbsts wieder Veranstaltungen im gewohnten Rahmen möglich sind, „müssen wir zur Sicherheit von Zuschauern und Mitwirkenden die Tournee auf das nächste Jahr verschieben. Die Gesundheit aller Beteiligten steht ohne Wenn und Aber an erster Stelle“, schreibt Paulis. Außerdem möchte man dem Publikum Planungssicherheiten bieten, die derzeit nicht gegeben sind. Der Ersatztermin ist Freitag, 9. April 2021, um 20 Uhr. Gekaufte Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit, ein Umtausch ist nicht notwendig. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional