Hockenheim

ASV 1920 Stadtmeisterschaft an Rheinbuhnen ausgetragen

Horst Kletti angelt sich Titel

Archivartikel

Mit großen Schritten nähert sich das Jahreshighlight der Angler, das Fischerfest vom 6. bis 8. Juli im alten Fahrerlager. Mit dem Angeln um die Stadtmeisterschaft wurde der dritte Titel nach dem Volksbankpokal und dem Sparkassenpokal vergeben.

Bei optimalen Wetterbedingungen und erhöhtem Wasserstand gingen 13 Angler bei den Philippsburger Rheinbuhnen an den Start. Nahezu alle waren erfolgreich. Mit 6725 Gramm sicherte sich Horst Kletti (Bild) den Titel des Stadtmeisters, nachdem er bereits das Anangeln für sich entschieden hatte. Den zweiten Platz erkämpfte sich Sabine Schotter mit 5296 Gramm. Andreas Schuhmacher wurde mit 4500 Gramm Dritter.

Die Ehrung des Stadtmeisters erfolgt wie immer beim Fischerfest. Dann werden auch Sparkassenpokal und Volksbankpokal feierlich überreicht. Den Sparkassenpokal (geangelt wurde am Rhein in Rheinsheim) sicherte sich Paul Clayton mit 6035 Gramm vor Jürgen Zahn und Albert Maaßberg. Den Volksbankpokal (geangelt wurde an den Philippsburger Buhnen) sicherte sich Michael Golob mit 3466 Gramm vor Bruno Schotter und Andres Schrenk.

Offen ist jetzt nur noch der Königstitel, der am 1. Juli ausgeangelt wird. Da bis jetzt kein Angler die Saison dominiert hat, bleibt die Spannung hoch. Zumal man dieses Jahr an ein für alle Angler unbekanntes Gewässer gehen wird. mw/Bild: Langer

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional