Hockenheim

Verleihung Sonja Riedel belegt beim deutschen Kosmetikpreis „Gloria“ vierten Platz / Für die 47-Jährige war der Galaabend unvergesslich

„Ich habe vor Freude geweint“

Archivartikel

„Es war der Wahnsinn, ich bin noch so geflasht – und einfach unfassbar glücklich! So eine Gala erlebt man nicht alle Tage.“ Sonja Riedel klingt so aufgeregt, dass sich ihre Stimme am Telefon fast überschlägt. Grund dafür ist die Auszeichnung des vierten Platzes beim deutschen Kosmetikpreis „Gloria“. Denn der wurde in Düsseldorf im Hilton gefeiert. Ein roter Teppich, der Saal schön eingedeckt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional