Hockenheim

Tag der Artenvielfalt Projektgruppe der Lokalen Agenda blickt auf gelungenes Veranstaltungsprogramm zurück / Gottesdienst gut angenommen

In der freien Natur viel Neues entdeckt

Archivartikel

Auf ein gelungenes Veranstaltungsprogramm blickt die Projektgruppe "Tag der Artenvielfalt" der Lokalen Agenda Hockenheim nach der neunten Ausgabe zurück. Der Startschuss fiel mit dem Nachtfalterleuchtabend mit Dr. Rolf Mörtter. Bei klarem Himmel ging es erwartungsvoll mitten in den Wald, wo die Leuchtfalle - eine große senkrechte Lampe mit Netz überspannt - aufgestellt wurde. Schon kurze Zeit

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel