Hockenheim

HMV Birgit Rechlin ist neue Geschäftsführerin ab Dezember

In Region bestens vernetzt

Archivartikel

Der Hockenheimer Marketing-Verein (HMV) hat ab 1. Dezember eine neue Geschäftsführerin: Wie Vorsitzender Richard Damian auf Anfrage bestätigte, übernimmt Birgit Rechlin (51, Bild) aus Schwetzingen die Nachfolge von Tobias Nolting, der dem HMV seit Mai nicht mehr zur Verfügung steht. Die langjährige Museumsleiterin des Karl-Wörn-Hauses in Schwetzingen hat sich laut Damian unter 15 Bewerbern durchgesetzt.

Fünf sehr gute davon hatte der HMV-Vorstand in die engere Wahl genommen, Birgit Rechlins hervorragende Vernetzung in der Region habe den Ausschlag gegeben. „Sie weiß genau, was hier passiert, hat in etlichen Bereichen Erfahrung in Projekten gesammelt, die uns zugutekommt“, sagte der Vorsitzende. Er gehe daher davon aus, dass Birgit Rechlin direkt loslegen könne und keine Einarbeitungszeit braucht. Birgit Rechlin, die auch als freie Mitarbeiterin unserer Zeitung tätig war, arbeitete unter anderem an Gunther von Hagens Institut für Plastination in Heidelberg. mm/ Bild: Widdrat

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional