Hockenheim

Baufortschnitt Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt Kraichbach nimmt mit Baubeginn der Brücken beim Messplatz erste Konturen an / Bislang gut im Zeitplan

In Wasserlauf kommt deutlich mehr Schwung

Allmählich kommt buchstäblich Schwung in die Baustelle des Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts Kraichbach. Damit ist nicht nur die permanente Betriebsamkeit gemeint - die herrscht bereits seit Juli zwischen der Brücke in der Karlsruher Straße und dem Bereich zwischen Zehntscheune und Messplatz. Wer den Infoturm am Messplatz erklimmt, kann bereits den Schwung erahnen, den das Gewässer

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel