Hockenheim

Spatenstich Auftakt zum Neubau des Pflegezentrums Offenloch für 100 Bewohner im Gebiet „Biblis IV. Gewann“ / Heberger Gruppe investiert 17 Millionen Euro

In zwei Jahren soll neues Heim stehen

Archivartikel

In die Vergangenheit wollte Manuela Offenloch nur insoweit blicken, als sie zugab, dass sie selbst nicht sicher war, ob der Neubau ihres Pflegezentrums im Baugebiet „Biblis IV. Gewann“ noch zustande kommen würde. Zur Gegenwart war sie sicher: „Heute ist für die Menschen, die in Hockenheim pflegebedürftig sind, für meine Mitarbeiter und für mich ein außergewöhnlich fantastischer Tag.“ Und in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional