Hockenheim

Ins Rathaus kommt nur, wer die Regeln einhält

Archivartikel

Hockenheim.Plötzlich in einem Geldregen zu stehen - wer sollte dagegen etwas einzuwenden haben? Zumindest ein Fall ist belegt: ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung, der mit Münzen beworfen wurde. Er ist im Eingangsbereich des Rathauses mit der Zugangskontrolle beschäftigt und konnte den Besucher nicht einlassen, weil dieser keinen Termin hatte und die zuständigen Kollegen nicht im Haus waren. Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional