Hockenheim

Angelsportverein Dirk Langer als Vorsitzender bestätigt

Ja zu neuer Satzung

Archivartikel

Dirk Langer bleibt Vorsitzender des Angelsportvereins 1920. Bei der Hauptversammlung sprachen die Mitglieder ihm sowie seinem Stellvertreter Jürgen Schlampp für ein weiteres Jahr das Vertrauen aus. Die Anzahl der erschienenen Mitglieder war geringer als in den Vorjahren, was nicht auf Desinteresse gegenüber dem Verein, sondern auf das Coronavirus zurückgeführt wurde.

Nach dem Kassenbericht von Sabine Schotter bestätigten die Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenführung, worauf der gesamte Vorstand einstimmig entlastet wurde. Die Sportwarte der Aktiven, Senioren und Jugend berichteten über ihre Aktivitäten im vergangenen Jahr. Der Gewässerwart äußerte sich zu seinen Wassermessungen, Besatz- und Hegemaßnahmen.

Ein wichtiger Punkt war die Beschlussfassung zur neuen Satzung. Alle Mitglieder hatten vorab Gelegenheit, den Satzungsentwurf zu lesen und Änderungswünsche vorzubringen. Der neue Satzungsentwurf wurde während der Versammlung nochmals von Dirk Langer vorgestellt. Bei der Abstimmung votierten alle Anwesenden für die neue Satzung. Unter dem Punkt „Verschiedenes“ informierte Langer über die geplanten Vereinsaktivitäten der bevorstehenden Angelsaison. Abschließend hatten alle Anwesenden ein letztes Mal die Möglichkeit, Anliegen vorzubringen, Fragen zu stellen und mit dem Vorstand zu diskutieren. ks

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional