Hockenheim

Hockenheimring Verwaltung widerspricht in Stellungnahme Aussagen von Insider-Denkschrift / Geschäftsführung jetzt schlanker aufgestellt / Neue Formate etabliert

Jetziges Hotel könnte andere Nutzung kriegen

Archivartikel

Das war Gesprächsthema in Hockenheim. Unsere Berichterstattung zum Ring mit dem Titel „Die Stadt muss die Hand drauflassen“ hat für Aufsehen gesorgt. Die Stadtverwaltung sieht sich nun veranlasst zu reagieren. Pressesprecher Christian Stalf übermittelt eine Stellungnahme, in der es heißt: „Am letzten Wochenende fand eine nichtöffentliche Klausurtagung der Stadtverwaltung mit dem Gemeinderat

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional