Hockenheim

Schachvereinigung Nachwuchsspieler Marco Dobrikov erhält Jugendpreis bei den „Badischen“

Jürgen May trumpft beim Kurpfalz-Cup auf

Archivartikel

Am Abend der Mondfinsternis fanden 14 Spieler aus sechs Vereinen den Weg nach Brühl, darunter sechs Hockenheimer. Den Tagessieg holte sich unangefochten Jürgen May (SV 1930 Hockenheim) mit 6,5 von sieben möglichen Punkten. Zweiter wurde Jürgen Kettner vom BG Buchen mit 5,5 vor Klaus Drobel von den gastgebenden Schachfreunden 1946 Brühl mit 4,5 Punkten.

In der Gesamtwertung führt

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional