Hockenheim

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Literatur- und Theaterkurs J 2 gewinnt mit 4000 Euro dotierten goldenen Würth-Bären beim Würth-Bildungspreis / Verleihung in Stuttgart

Jungautoren mit vielfältigen Kompetenzen

Archivartikel

Der Literatur- und Theaterkurs J 2 des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums unter der Leitung von Anja Kaiser hat mit seinem Roman "Spuren im Asphalt - am Ring schließt sich der Kreis" beim Würth-Bildungspreis den goldenen Würth-Bären gewonnen. Im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart nahm der Kurs mit seiner Lehrerin Anja Kaiser jetzt den mit 4000 Euro dotierten Preis entgegen.

Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional